Frühjahrskonzert 2019 im Norbertinum

Samstag und Aprilsonne, erwartungsvoll füllen die Zuschauer und die Akteure den Turn- und für den einen Tag im Jahr Konzertsaal um sich in der Karibik, Südamerika und Spanien wiederzufinden, das Blasorchester mit seinem Dirigenten Wolfgang Jakesch gibt Alles, die Zuschauer lohnen es mit Applaus. Nach der Pause begeistern Irene Spitzl (Canzon de Paloma) und Wolfgang Gratschmaier (Granada) das Publikum und mit der Draufgabe (Time To Say Goodbye) im Duett belohnt das Publikum Orchester und Sänger mit stehendem Applaus.

Nach dem Konzert ist vor dem Konzert liebe Leser, wir freuen uns auf Sie 2020!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: